Strategieworkshop - Chef

 

Image

 

Dies ist eine ungefähre Beschreibung eines solchen Workshops.

 

Zielgruppe Strategieworkshop
Geschäftsleitung und enger Führungskreis

 

Zielsetzung Strategieworkshop

  • Entwerfen oder Fortschreiben der sachliche Vorgehensweise der Umsetzungsstrategie
  • Einbeziehung der Mitarbeiter festlegen
  • Erarbeitung der Einzigartigkeit des Unternehmens, Wettbe-werbsvorteile aus Kundensicht herausarbeiten, Unternehmens-vision, Balanced ScoreCard (BSC)
  • Dieser Workshop kann sowohl eigenständig als auch zum Start eines Unternehmensentwicklungs-Prozesses eingesetzt werden.

 

Dauer
Diese Kurzanalyse, in einem kleinen Team mit der Geschäftsleitung, dauert i.d.R. zwei Tage mit zwei gemeinsamen Übernachtungen.

 

Inhalte Strategieworkshop

  • Die Erarbeitung der Strategie geht vom Markt und nicht von den internen Schwachstellen aus.
  • Stärken und Potenziale des Unternehmens aus Sicht des Kunden und im Vergleich zu Wettbewerbern
  • Für Teil-Zielgruppen die wichtigen Bedürfnisse herausfiltern (exter. Engpass). Unternehmensvision. Wichtigster Punkt: Welche Zielgruppe soll mit welchen Kernkompetenzen in der Zukunft bedient werden?
  • Interne Innovation, die erforderlich ist, um den Kunden bei der Lösung seiner Probleme besser zu unterstützen  

 

Strategie
Bei der Festlegung der Strategie müssen diese drei Hürden überwunden werden:

1. Konzentration auf eine homogene Zielgruppe

2. Konzentration auf den wirkungsvollsten Punkt bei diesen Kunden, (strategischer Engpass)

3. Konzentration auf den eigenen internen Engpass

Diese Strategie wird auch Fokussierung genannt. Sie ist Basis der Kundenorientierung.

 

Ergebnis eines Strategieworkshops
sind genaue Maßnahmepläne und Motivationsenergie zur Umsetzung. Dies erfordert fast immer ein intensives Training der Mitarbeiter.

 

Fortführung/Umsetzung
Zur Umsetzung kann sich auch ein kompletter Unternehmensentwicklungs- “Prozess” anschließen.

Ein solcher Prozess beinhaltet sowohl ein Coaching der Geschäftsleitung als auch mehrere Workshops mit den Mitarbeitern.

Dabei werden die übrigen Workshop-Bausteine unseres Angebots integriert:

  • Mehr Verantwortung übernehmen
  • Kommunikation
  • Teamentwicklung
  • Kunden- und Zielorientierung
  • Arbeitsmethodik
  • Persönliche Vision
  • Beratung auf Spezialgebieten wie Mitarbeitergruppen und KVP. Dies sind zugleich Bausteine einer lernenden Organisation. Sie werden für die Bedürfnisse des Unternehmens maßgeschneidert.

 

Methodik
Der Chef-Workshop wird in ganzheitlicher Form durchgeführt, d.h. über Gespräch und Schriftlichkeit hinaus wird mit kreativitätsfördernden und mentalen Techniken gearbeitet. Dr. Müller geht als Moderator die Themen zunächst breit an und sorgt dann für Verdichtung, Klärung und Entscheidung.

 

Weitere Informationen zum Chef-Strategieworkshop unter den Stichworten

Strategieprozess

Moderation - ergebnisorientiert

Zielgruppen

Engpass (operativ/strategisch)

Unternehmensvision

Strategie

Kundenorientierung

Team

Lernende Organisation

Engpasskonzentrierte Strategie (Fokussierung)

Schwachstellenanalyse

KVP

Joomla SEF URLs by Artio