Energieaufbau

Dieser Begriff kann mehrere Bedeutungen haben:

Als aktive Trainingstechnik handelt es sich um einen Übungsablauf, der die Gruppe wieder in Schwung bringt. Dies ist meist mit Bewegung verbunden, aber auch anders möglich. Hier spielt die Rhythmisierung eine große Rolle

In der Strategischen Unternehmensentwicklung bezieht sich dieser Begriff auf die Teamenergie, die Entwicklung des WIR-Gefühls. Damit ist sowohl das Vertrauen untereinander als das Bewusstsein der Stärken des Unternehmens gemeint.

In der individuellen Zielrichtung ist damit Motivationsenergie zur Umsetzung der Ziele und Maßnahmenpläne gemeint. Diese geht mit Klarheit der Zielformulierung einher. Damit wird Energie und Konsequenz zur Durchführung aufgebaut.

 

  

Weitere Informationen zum Enrgieaufbau unter den Stichworten

Aktive Trainingstechnik

Team Energie

Zielformulierung

Strategieprozess

Moderation - ergebnisorientiert

Joomla SEF URLs by Artio