Erfolgsforum Innovation

Innovation und Werkzeuge 800x390 quer
 

Ihr Unternehmen oder Geschäft läuft ganz gut, jedoch fragen Sie sich immer öfter, was Sie als Unternehmer oder Selbständiger wirklich, wirklich antreibt? Wozu Sie das alles machen? Sie wollen eigentlich viel mehr, als normale Produkte oder Leistungen unter steigendem Preisdruck zu verkaufen und einer von Vielen sein? Sie würden gerne eine richtige Innovation in den Markt bringen und dadurch etwas Bedeutsames erschaffen und aufbauen?  Sie wollen Ihren Kunden und der Welt echte Problemlösungen bieten.

Wirkliche Produkt- oder Serviceinnovationen entstehen selten dadurch, dass wir den Markt analysieren und Kunden befragen. Die wissen meist selbst nicht genau, was sie wirklich wollen. Eine fundamentale Innovation entsteht meist im Herzen des Unternehmers, der einem tiefen Wunsch folgt, etwas Bedeutsames voran zu treiben, was gegen übliche Branchenregeln verstößt. Ein wirklicher Innovator hat ein gesundes Gespür für den Markt, für Kunden und für das, was er entwickeln möchte. Steve Jobs nannte es so: „Wir müssen lesen, was noch nicht geschrieben wurde“. Eine Kernfähigkeit vieler Innovatoren: Eine gute Anbindung an etwas Größeres als er selbst, mögen wir es Seele oder Bestimmung nennen, und einen guten Zugang zur eigenen Intuition.

Wie Sie bahnbrechende Produkte und Leistungen entwickeln -
und damit ganze Märkte verändern
und etwas Bedeutsames aufbauen

 

Erfahren Sie an diesem Abend mehr darüber, wie Sie bahnbrechende und wirklich neue Produkte und Leistungen jenseits vom Mittelmaß entwickeln können. Holger Körber, Inhaber der Innovationswerkstatt koerber|weiterdenken, führt Sie in die tieferen Schichten der wahren Innovation und zeigt Ihnen Wege und Beispiele auf, wie Sie wirklich einzigartige Produkte und Leistungen für Ihr Unternehmen entwickeln können.

Der Abend mit Holger Körber folgt dabei im Aufbau folgenden Gedanken:

a) Wofür wird eine Innovation, eine neue Problemlösung gesucht?

b) Was sind die Hindernisse im Innovationsprozess, die über Geld-, Kapazitäts- und Kompetenzengpässe hinaus auch in der Unternehmenskultur oder persönlichen Denkmustern bei Ihnen selbst liegen können.

c) Wie, mit welchen Werkzeugen, kann Innovation entstehen. Sie bekommen Informationen über einige Instrumente und erleben selbst eine neuartige Vorgehensweise, bei der Sie an einem eigenen Problem arbeiten und ein Ergebnis mit nach Hause nehmen können.

Referent Holger Körber, Prien, www.koerber-weiterdenken.de
Ort

Chiron Heilpraktikerschule, Kunstmühlstr. 12a (mittl. Eingang), 83026 Rosenheim

Zeit Dienstag 24.3.14. Beginn ab 18.30 Uhr mit Get-together, Vortrag ab 19.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr
Orga-Pauschale Für Mitglieder der Weiterbildungsverbände 20 €, Gäste 30 € (inkl. MwSt., mit Imbiss und Getränken)
Anmeldung erforderlich
und mit formloser Mail möglich, wenn Sie hier klicken. Kostenfreie Stornierung bis 36 Stunden vorher.

 

Zurück zum Erfolgsforum Allgemein

 

Referent

Koerber-4Holger Körber ist Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau und war 15 Jahre lang im Vertrieb, Business Development und im Bereich strategischer Innovationen in der Industrie tätig. Da ihm die Strukturen innerhalb von Organisationen zu eng wurden, betreibt er als passionierter Innovator seit 4 Jahren seine eigene Innovationswerkstatt. Er begleitet Menschen dabei, sich selbst und ihre Unternehmen neu zu erfinden und fundamentale Innovationen hervor zu bringen, die ganze Märkte verändern und von hohem Nutzwert sind. Aus der Überzeugung heraus, dass wir als Mensch alles erschaffen können, was wir von Herzen wirklich, wirklich wollen, lässt er sich gerne vom Unmöglichen herausfordern und führt Projekte und Produkte zu echten Meisterstücken. Seinen Kernwerten bleibt er dabei stets treu: Authentizität, Antriebskraft (Purpose) und Inspiration. Er lebt in Prien.

www.koerber-weiterdenken.de

Joomla SEF URLs by Artio