Erfolgsforum Storytelling

 Evolution-Storytelling-600

In Kooperation mit GABAL e.V. und GfA e.V.

 

Storytelling für Unternehmen und Selbständige

Wie man Werte, Marken und Untermehmenskultur besser vermittelt. Die Bilderserie auf dem Sweat-Shirt stellt ebenfalls eine Story dar.

 

Die Kraft und die Stärke des Storytelling wird in diesem Vortrag anhand verschiedener Facetten ausgeleuchtet. Storytelling wird als eine Kommunikationsform und Methode erläutert.Dabei werden vor allem die Wirkungsweise und der besondere Stellenwert dieser Erzähltechnik aus der Sicht ausgewählter Evolutions- u. neurowissenschaftlicher Erkenntnisse überblicksartig geschildert ( zB. Stephen Boyd, Lisa Cron, Jonathan Gottschall).

Es geht dabei stark um die Übermittlung emotionaler Botschaften. Emotionen führen zur Wirkung des Storytelling. Das sind wichtige Handlungsfelder für Unternehmen und Selbständige beim Auftritt nach Außen und Innen und Teil der Markenbildung und Markenpflege bzw. der eigenen Positionierung.
Marken sind im Grunde wie Persönlichkeiten, die im Bewusstsein der Menschen zu verankern sind. Und dazu bedarf es einer mächtigen und überzeugenden Kommunikationstechnik. Diese muss mit Herzblut und authentischen Worten und Metaphern das Wesentliche
ausdrücken, um ein Unternehmen zu charakterisieren und das besondere Ihrer Angebote und Leistungen herauszustellen. Das alles kann Storytelling unterstützend leisten. Multimediales Storytelling bringt kreative Texter, Filmer und Social Media Experten zusammen. Digitale Expertise ist heutzutage dann in dieser Hnsicht eine der wesentlichen Kompetenzvoraussetzungen.

Nutzen für die Teilnehmer

Storytelling unterstützt dabei, sich "Gehör zu verschaffen". Und ist behilflich, das Komplexe vereinfacht darzustellen, denn wirtschaftliche Phänomene sind komplexer Natur. Wer nachhaltig und spannend "Geschichten" über die eigenen Institution „erzählen" kann (Narration), der ist ein starker Kommunikator im allerbesten Sinne. Der schafft die Brücke zu den Werten und Besonderheiten der (Unternehmens)-Kultur, denn diese schafft und vermittelt Sinn und Bedeutung in unserer komplexen Welt.

Dies ist die Herausforderung für die Verantwortlichen in Unternehmen (PR, Social Media, Unternehmensleitung). Heute und in der Zukunft!
Wer Storytelling im Kommunikationsumfeld meisterlich beherrscht, also Menschen erreicht, (tief) berührt, emotionalisiert und zum Handeln bringt, der wird seine Organisation und sein Business auf damit Erfolgskurs bringen.

Zielgruppe
Unternehmer, Selbständige, Marketing- und Vertriebsleiter

 

Referent Michael Heinz, Kronberg
Ort 80797 München, Saarstraße 5, Freiraum-Zentrum
Zeit Donnerstag 23.3.17, Eintreffen Teilnehmer ab 18.30 Get-Together,  Vortrag ab 19.00, dann mit Pause für Networking dazwischen bis ca. 21.00 h.
Eintritt Für Mitglieder GfA,  GABAL und Strategieforum kostenlos,  Gäste 20 €. Für gesundes und  leckeres Catering Aufpreis 10 €, bitte bei Anmeldung angeben.
Anmeldung per formloser Mail, Cateringwunsch und Begleitpersonen angeben

 

Zurück zum Erfolgsforum Allgemein
Eine Veranstaltung in Kooperation von GABAL e.V. und GfA e.V. - Referent und Raum gesponsort von der GfA.

 

Referent

Michael HeinzMichael Heinz ist gelernter Bankkaufmann, Betriebs- und Volkswirt, hat viele Jahre in Forschung und Entwicklung im Bereich Banken gearbeitet und war in Unternehmen wie Software Institut, Deutsche Bank, Lotus und IBM beratend im Vertrieb von Software und Bankprodukten tätig. Die letzten Jahre ist er als selbständiger Berater im Bereich Marketing tätig.

Joomla SEF URLs by Artio