Familienunternehmen

 

Familienunternehmen sind eine unheimlich starke Marke

 

Image

Allgemein und Abgrenzung

„Die Gattung Familienunternehmen ist eine unheimlich starke Marke“, sagte der Bremer Professor Peter Kruse vor einem Kongress für Familienunternehmer, wie die SZ am 9.2.2008 berichtet. „Dieser Begriff ist in den Köpfen der Menschen stark verankert und außerordentlich positiv besetzt.“ Mit Familienunternehmen werden vor allem Themen wie soziale Verantwortung, Umweltbewusstsein, Kontinuität und Qualität verknüpft. Der Bericht der SZ titelt unter „Die Anständigen werden belohnt.“ (www.familienunternehmer.eu/wir-sind.html)

Die ASU-Definition lautet: Der Familienunternehmer repräsentiert das verantwortliche Unternehmertum. Er führt seine Firma eigenständig und haftet mit seinem Kapital, ist in seiner Region verwurzelt und steht für einen motivierenden und menschlichen Umgang mit seinen Mitarbeitern. Im Gegensatz zu einigen Aktiengesellschaften in Streubesitz streben Familienunternehmer den langfristigen Erfolg des Unternehmens an.“ Und weiter: Wir, "Die Familienunternehmer – ASU", stehen für Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung."

 

Daten zu Familienunternehmen und Vorteile

Rund 80 Prozent aller deutschen Unternehmen mit mehr als einer Million Euro Umsatz sind Familienunternehmen. Diese stellen rund 57 % aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse. Diese Zahl ist in den letzten Jahren gestiegen, während die großen Unternehmen Arbeitsplätze abgebaut haben. Die Ausbildungsquote liegt bei Familienunternehmen im Schnitt bei 8,5 %, während die größten DAX-Unternehmen nur auf 5,8 % kommen. ( www.familienunternehmer.eu/wir-tun/publizie ren/kompakt-a-z.html)

 

Das Institut unterstützt und begleitet vor allem Familienunternehmen

Diese beeindruckenden Daten basieren auf den familieninternen Erfolgsprinzipien und den Führungsprinzipien. Zusammen ergeben sich die großen Vorteile von Familienunternehmen gegenüber „anonymen Aktiengesellschaften im Streubesitz“.

Die Praktizierung dieser Prinzipien fällt jedoch nicht vom Himmel, sondern muss oft neu erarbeitet werden. Hierzu dienen Strategisches Coachings des Inhabers oder der tätigen Gesellschafter. Das kann in allgemeine oder spezielle Workshops übergehen.

 

Weitere Informationen zur Arbeit in Familienunternehmen unter den Stichworten

Familienworkshops

Nachfolge
Erfolgsprinzipien für Familienunternehmen
Interne Erfolgsprinzipien für Familienunternehmen
Strategieworkshop

Strategieprozess
Strategisches Coaching
Unternehmensv
ision

 

 

Joomla SEF URLs by Artio