Feedback

 

Image

Rückmeldung für bessere Eigen-Wahrnehmung = Feedback

Bei der Arbeit des Instituts ist dieser Begriff dann von Bedeutung, wenn die Workshopteilnehmer von anderen Teilnehmern erfahren, wie sie von diesen gesehen und empfunden werden. Das schafft mehr Lernmöglichkeiten. Beim Coaching wird intensiv mit Feedback unter vier Augen gearbeitet.

Persönliches Feedback ist ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Allerdings muß der Umgang mit Feedback genauso wie mit Kritik oft erst gelernt werden.

Außerhalb eines Workshops wird oft Feedback mit Fragebögen eingeholt. In neuerer Zeit spricht man häufig von 360o Feedback für Führungskräfte (vom Vorgesetzten, von Kollegen, von den Mitarbeitern).

 

Auch Feedback vom Kunden ist für das Unternehmen oft nötig. Hierzu dienen dann Kundenbefragungen. Damit könnte dann die Arbeit an der eigenen Einzigartigkeit und der Vermeidung von Schwachstellen des Unternehmens starten.

 

Joomla SEF URLs by Artio