Mitarbeiter - persönliche Unterstützung

Wenn die Mitarbeiter zur Arbeit kommen, bringen sie ihre persönlichen Sorgen aus dem privaten Bereich mit. Sie erwarten von ihnen Hochleistung im Job und ein harmonisches Verhalten im Team. Doch viele Ihrer Mitarbeiter können diese Leistung trotz ihres Engagements nicht erbringen, da ein großer Teil ihrer Kraft von persönlichen Sorgen in Anspruch genommen wird.

Abhilfe ist möglich, wenn eine bewusst externe und vertrauliche Unterstützung angeboten wird, die das Unternehmen gegen Zahlung an einen externen Dienstleister organisiert. Natürlich spielt die Work-Life-Balance dabei auch eine  Rolle.

 

Das Institut bietet diese Leistung an

  • Beratung der Mitarbeiter auf allen Ebenen in persönlichen und privaten Sorgen
  • Telefon-Hotline
  • Persönliche Gespräche, vertraulich außerhalb von Arbeitszeit und Arbeitsort
  • kompetente Berater mit psychologischer und sozialer Ausbildung
  • sachliche Lösungen durch Recherchen auffinden und aufzeigen

Hilfe zur Selbsthilfe verschaffen, Motivation zum tätig werden stärken

 

Nutzen der Sorge für die Mitarbeiter für das Unternehmen

Organisatorische Gesundheit

Finanzen & Rendite
  • Störungsfreiheit
  • Mitdenken der Mitarbeiter
  • Sinkende Fehlerquote und Fehlzeiten
  • Sinkende Personal- und Nebenkosten
  • Höhere Leistung/Produktivität
 
Engagierte Mitarbeiter Leistung und Kundennutzen
  • gutes Betriebsklima
  • attraktiveres Unternehmensimage
  • weniger Konflikte
  • bessere Kommunikation
  • besseres Selbstmanagement
  • Ausstrahlung auf Kunden
  • Innovationen
 
 

 

Liste der Mitarbeitersorgen

Gesundheit
Finanzen
  • Wie finde ich Zeit für mehr tägliche Bewegung
  • Ich spreche dem Alkohol zu sehr zu
  • Ich hab generalisierte Ängste
  • Ich werde mit Phobien nicht fertig (z.B. Flugangst, Tunnels, Lifte...
  • Ich leide unter Depressionen Motivationsloch
  • Ich kann nicht schlafen und brauche ständig Medikamente/Beruhigungsmittel sogar am Tag
  • Ich muss mit finanziellen Altlasten klarkommen, weißaber nicht wie?
  • Ich gebe jeden Monat mehr aus, als ich verdiene
  • Ich habe viele unbezahlte Rechnungen liegen und weiß nicht, wie ich damit klarkomme
 
 
 
Familie und Beziehungen
Beruf und Arbeitsplatz
  • Wie finde ich ein gutes Heim für meine pflegebedürftigen Eltern?
  • Wie kann ich mehr Zeit mit meiner Familie finden?
  • Wie erziehe ich meine Kinder richtig?
  • Ich mache mir Sorgen um die Schulnoten und ihr weiteres Fortkommen?
  • Ich habe Konflikte/ständig Streit in meiner Beziehung.
  • Die Trennung von meinem Partner belastet mich.
  • Ich fühle mich einsam und habe keine Freunde.
  • Ich kriege meine familären Verpflichtungen und meine beruflichen nicht unter einen Hut.
     
  • Wie kann ich mit dem Berufsstress leben?
  • Schleichender Burnout-Prozess
  • Mobbing
  • Angst vor Jobverlust
  • Belastung durch viele E-Mails
  • Belastung durch ständige Verfügbarkeit am Handy
  • Ich habe Konflikte mit Kollegen X und Vorgesetzten
  • Ich komme mit den unregelmäßigen Arbeitszeiten nicht klar (z.B. Spezialaufgaben, Projekte, Außentermine)
  • Ich fühle mich nicht (genug) anerkannt
  • Wiederaufnahme der Arbeit nach psychosomatischen Krankheiten

 

Weitere Information zur Mitarbeiterunterstützung bei ihren Sorgen unter den Stichworten

Zielintegration

Philosophie des Instituts

Gesundheit und Beruf

Work-Life-Balance

Joomla SEF URLs by Artio