Überblick Tagungsmethodik

1.1.1 Defintion Grogruppenveranstaltung 2006

Sind Sie freiwilliger oder unfreiwilliger Organisator einer Veranstaltung für ein Unternehmen, einen Verein oder Verband, einer Stadt, einer Partei oder sonst einer Organisation, die durch eine längere Dauer und hohe Zahl von Teilnehmern gekennzeichnet ist? Dann sind Sie hier bei der richtigen Website. Auch für Unternehmer und Führungskräfte sowie Trainer, Moderatoren, Referenten, Personalentwickler ist diese Seite von Interesse.

Tagungen und Großgruppenaktionen sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Jeder Erwachsene nimmt im Durchschnitt zwei Mal pro Jahr an einer solchen Veranstaltung teil. Wenn Sie bei Ihrer Veranstaltung das Ergebnis dem Zufall, der Tagesform oder dem Müdigkeitsgrad der Teilnehmer überlassen wollen, dann brauchen Sie nicht weiter zu lesen. Falls Sie allerdings diesen Zufall beeinflussen, die Tagesform heben und die Aufmerksamkeit fördern wollen, dann wird es für Sie interessant. Sie wollen noch mehr über das Ziel der reinen Information hinaus? Dann wird es spannend für Sie.

Oft zeigen solche Veranstaltungen mit kognitivem Inhalt wenig Effizienz. Sie erreichen die Ziele von Veranstaltern und Teilnehmern eher sehr selten bis gar nicht. Den Teilnehmern ist später oft nur noch im Gedächtnis, wen sie bei dieser Veranstaltung getroffen haben. Das Potenzial der Beteiligten bleibt weit unter den Möglichkeiten der kreativen Nutzung und Stimulation, da sie nicht wirklich einbezogen wurden.

 

Suchen Sie methodische Möglichkeiten, wie das Aufmerksamkeitsniveau und das Einbringen des Potenzials aller Teilnehmer gesteigert werden kann? Für mehrere Veranstaltungstypen zeigen wir innovative Wege auf. Mailen Sie uns Ihre Fragestellung.

Die wichtigsten Schritte dabei sind:

  • Die Klärung der Zielsetzung der Veranstaltung – für Veranstalter und Teilnehmer
  • Die Ableitung der notwendigen Wirkfaktoren für Ihre Ziele - Die Festlegung des allgemeinen und speziellen Formats im Ablauf.

Dabei spielt es eine große Rolle, ob es sich um eine offene Veranstaltung mit dem überwiegendem Ziel der Information handelt oder um eine geschlossene Veranstaltung mit den Zielen, neue Lösungen finden, Werte und Normen wandeln - bis zur Umsetzung.

Das Institut unterstützt und begleitet Sie bei Veranstaltungen und Tagungen                                         
  • Konzeptausarbeitungen
  • Workshops der Planungsgruppe
  • Moderation von Großgruppenveranstaltungen

Ein Sonderthema ist die Nutzung des vollen individuellen Potentials bei verschiedenen Großveranstaltungen.

Beachten Sie hierzu die linken vertikalen Links.

 

Weitere Informationen zur Tagungsmethodik unter den Stichworten

Zukunftskonferenz

Wellness-Tipps für Besprechungs- und Tagungsteilnehmer.….pdf

Wanderrallye für Betriebe

Wirkungsvolle Tagungen und Großgruppen

Image


 

Joomla SEF URLs by Artio