Zielformulierung

Image

 

Eine einfache Definition lautet:

Ein Ziel ist ein erstrebenswerter Zustand

(den wir bewusst, intensiv und möglichst lange geniessen wollen = leben)

 

 Nach der ASAP-Formulierung sind hierfür mindestens 4 Elemente erforderlich

  • Aktiv – das heißt selbst erreichbar
  • Sinnlich erfahrbar, also messbar (und auch terminiert)
  • Attraktiv – also erstrebenswert und eine Sogwirkung ausübend
  • Positives Zielbild – also ob es schon erreicht ist, also in der Gegenwartsform formuliert.

Ziele geben Kraft und Ausdauer. Sie sind ein Grundelement der Arbeit des Instituts. Checkiste zum Download, die noch mehr als nur diese 4 ASAP-Dimensionen enthält, weiter unten.

  

Die Fristigkeit von Zielen

  • langfristige
  • mittelfristige
  • kurzfristige
  • Jahres -, Monats-, Wochen- und

 

Zwischenziele
Ein Ziel kann kurzfristig sein und quasi eine Zwischenstation auf dem Weg zu einem längerfristigen Ziel darstellen. Wir sprechen dann von einem Zwischenziel oder auch von einem Unterziel. Die Umsetzung einer Maßnahme ist oft das Zwischenziel für ein größeres - sprich ferneres - Ziel. Es ist immer gut, wenn sich einzelne Maßnahmen bzw. deren Umsetzung als Teil-Zwischenziele, also als “eigenständige” Ziele definieren lassen!

  • Der Gesamtweg zur Erreichung des großen Zieles wird so mehr genossen (ZEN)
  • Der Planungsablauf wird so übersichtlicher.
  • Es wird mehr Energie für die Erreichung des End-Zieles freigesetzt.

 

Werte und Ziele
Im Allgemeinen sind in unseren Zielen auch unsere Werte enthalten, d. h. das, was uns wichtig ist in unserem Leben oder unserem Business.

 

Entscheidung über Ziele
Haben Sie mehrere Ziele, so müssen Sie Prioritäten setzen, selektieren, Entscheidungen treffen. Schwierig wird es bei konkurrierenden Zielen, z. B. Gesundheit und Süssigkeiten.
Es gibt für Zielentscheidungen folgende Möglichkeiten:

  • Auswahl treffen, entscheiden für das wichtigere Ziel (am besten nach einer Beschreibung des Zielszenarios für die verschiedenen Ziele)
  • Übergeordnetes Ziel finden
  • Mit mentalen Techniken das Unterbewusste nutzen

  

Das Institut unterstützt und begleitet Sie bei Ihrer Zielformulierung

In der Regel bei Ihrer Zielfindung, die lohnende Arbeit darstellt.
In Workshops und Coachings bei der Ideenfindung, Formulierung und vor allem der Umsetzung durch notwendiges Nachhaken. Dabei hilft auch eine wirksame Formulierung Ihres Ziels, wofür Sie hier eine
Checkliste im PDF-Format herunterladen können.

 

Weitere Informationen zur Zielformulierung unter den Stichworten

Vision - Persönlich

Vision - Unternehmen
Mentale Techniken
Zielintegration
Werte

Joomla SEF URLs by Artio